Angebote zu "Cochlear-Implant-Kindern" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Rehabilitation von Cochlear-Implant-Kindern
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation von Cochlear-Implant-Kindern ab 54.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation von Cochlear-Implant-Kindern
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation von Cochlear-Implant-Kindern ab 54.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation von Cochlear-Implant-Kindern
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Thema ist die Rehabilitation von tauben Kindern aus medizinischer und lernphysiologischer Sicht. Dabei wird erstmals das medizinisch-pädagogische Konzept der Cochlear-Implant-Versorgung bei Kindern der HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover und des Cochlear-Implant-Centrums Hannover vorgestellt. Ausführlich werden medizinisch-technische Aspekte und hörgeschädigtenpädagogische Gesichtspunkte diskutiert sowie die medizinisch-pädagogische Vorauswahl, die chirurgische Versorgung und die postoperativen Rehabilitationsmassnahmen beschrieben. Fragen zur Sprachverarbeitung des CI und sein technischer Aufbau im Vergleich zu herkömmlichen Hörgeräten runden die Vorstellung dieses neuartigen Konzeptes ab. Vor allem Ärzte, Pädagogen und Logopäden sollen mit diesem Buch über die Möglichkeiten und die Grenzen der CI-Versorgung bei Kindern informiert werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Sprache und Musik
78,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: E. Altenmüller: Unterschiede und Gemeinsamkeiten der zerebralen Organisation von Musik- und Sprachwahrnehmung L. Ch. Anders: Konsequenzen von Koartikulation und Lautverteilung für die Klangbildung beim Sprechen und Singen W. L. Angerstein: Das menschliche Ohr im Spiegel der Kunst B. Blanz / P. Georgiewa: Zur Wortverarbeitung von Kindern und Jugendlichen mit einer Lese-Rechtschreibstörung M. Borstel: Zentrale Hörverarbeitungsstörungen G. Brehmer et al.: Audiologische Ergebnisse nach Cochlear-Implant R. Caelberg et al.: Rhythmik als Element der stationären Therapie von Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerung S. Codoni: „Und meine innere Stimme sagt …“ oder „Auf dem gestimmten Instrument spielen“ M. Fuchs et al.: Über die Bedeutung der Sprecherziehung im Gesangsstudium E. Gaumer-Becker: Musik in der Sprachtherapie A. Keilmann et al.: Können Kinder mit einer Sprachentwicklungsverzögerung schlechter singen? R. Lang-Roth: Neuroanatomische und neurophysiologische Grundlagen der Diagnostik einer zentralen Hörverabeitungsstörung R. Maier: Kognitive Prozesse sprachverarbeitender Gedächtnisleistungen C. Massinger / A. Keilmann: Die motorischen Leistungen bei Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerung P. Matulat / A. Lamprecht-Dinnesen: Münsteraner Untersuchungskonzept bei Verdacht auf zentral-auditive Verarbeitungsstörungen C. Mühler et al.: Musik-Erkennen und Sprachverständlichkeit bei CI-Patienten K. Neumann et al.: Registerwechsel der Singstimme im Funktionsgefüge von Vokaltrakt, Glottis und Brustresonator J. Pahn: Musik in der Sprache - Sprache in der Musik J. Pahn / E. Pahn: Test der Sensibilität formaler sprachlicher Elemente im Hinblick auf Perzeption und Produktion J. Pahn / E. Pahn: Gemeinsamkeiten der Sing- und Sprechstimmbildung W. Seidner et al.: Resonanzstrategien und Vokalverständlichkeit beim Singen hoher Töne E. Seifert et al.: Die Veränderbarkeit von Sprache und Stimme durch dentogene Faktoren G. Selbmann / S. Sornkhom: Sprach- und Musiktherapie mit einem dysarthrophonischen Kind W. F. Sendlmeier: Stimmlicher und sprecherischer Ausdruck von Basisemotionen F, Sram / J, G. Svec: Die Tonerzeugung beim Spielen von Blasinstrumenten Y. Stelzig / V. Gall: Echtzeitdarstellung glottaler Schwingungen mittels Videokymographie W. H. Vieregge: Sprache und Musik K. Vrticka: Stottern auf der Opernbühne M. Weikert et al.: Singen im Kindesalter H. Wever: Singen und Aphasie-Dysarthrophonie-Rehabilitation G. Wohlt / W. Seidner: Hörversuche zur Sprachverständlichkeit bei hohen Wagner-Stimmen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation von Cochlear-Implant-Kindern
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema ist die Rehabilitation von tauben Kindern aus medizinischer und lernphysiologischer Sicht. Dabei wird erstmals das medizinisch-pädagogische Konzept der Cochlear-Implant-Versorgung bei Kindern der HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover und des Cochlear-Implant-Centrums Hannover vorgestellt. Ausführlich werden medizinisch-technische Aspekte und hörgeschädigtenpädagogische Gesichtspunkte diskutiert sowie die medizinisch-pädagogische Vorauswahl, die chirurgische Versorgung und die postoperativen Rehabilitationsmaßnahmen beschrieben. Fragen zur Sprachverarbeitung des CI und sein technischer Aufbau im Vergleich zu herkömmlichen Hörgeräten runden die Vorstellung dieses neuartigen Konzeptes ab. Vor allem Ärzte, Pädagogen und Logopäden sollen mit diesem Buch über die Möglichkeiten und die Grenzen der CI-Versorgung bei Kindern informiert werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Sprache und Musik
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: E. Altenmüller: Unterschiede und Gemeinsamkeiten der zerebralen Organisation von Musik- und Sprachwahrnehmung L. Ch. Anders: Konsequenzen von Koartikulation und Lautverteilung für die Klangbildung beim Sprechen und Singen W. L. Angerstein: Das menschliche Ohr im Spiegel der Kunst B. Blanz / P. Georgiewa: Zur Wortverarbeitung von Kindern und Jugendlichen mit einer Lese-Rechtschreibstörung M. Borstel: Zentrale Hörverarbeitungsstörungen G. Brehmer et al.: Audiologische Ergebnisse nach Cochlear-Implant R. Caelberg et al.: Rhythmik als Element der stationären Therapie von Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerung S. Codoni: „Und meine innere Stimme sagt …“ oder „Auf dem gestimmten Instrument spielen“ M. Fuchs et al.: Über die Bedeutung der Sprecherziehung im Gesangsstudium E. Gaumer-Becker: Musik in der Sprachtherapie A. Keilmann et al.: Können Kinder mit einer Sprachentwicklungsverzögerung schlechter singen? R. Lang-Roth: Neuroanatomische und neurophysiologische Grundlagen der Diagnostik einer zentralen Hörverabeitungsstörung R. Maier: Kognitive Prozesse sprachverarbeitender Gedächtnisleistungen C. Massinger / A. Keilmann: Die motorischen Leistungen bei Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerung P. Matulat / A. Lamprecht-Dinnesen: Münsteraner Untersuchungskonzept bei Verdacht auf zentral-auditive Verarbeitungsstörungen C. Mühler et al.: Musik-Erkennen und Sprachverständlichkeit bei CI-Patienten K. Neumann et al.: Registerwechsel der Singstimme im Funktionsgefüge von Vokaltrakt, Glottis und Brustresonator J. Pahn: Musik in der Sprache - Sprache in der Musik J. Pahn / E. Pahn: Test der Sensibilität formaler sprachlicher Elemente im Hinblick auf Perzeption und Produktion J. Pahn / E. Pahn: Gemeinsamkeiten der Sing- und Sprechstimmbildung W. Seidner et al.: Resonanzstrategien und Vokalverständlichkeit beim Singen hoher Töne E. Seifert et al.: Die Veränderbarkeit von Sprache und Stimme durch dentogene Faktoren G. Selbmann / S. Sornkhom: Sprach- und Musiktherapie mit einem dysarthrophonischen Kind W. F. Sendlmeier: Stimmlicher und sprecherischer Ausdruck von Basisemotionen F, Sram / J, G. Svec: Die Tonerzeugung beim Spielen von Blasinstrumenten Y. Stelzig / V. Gall: Echtzeitdarstellung glottaler Schwingungen mittels Videokymographie W. H. Vieregge: Sprache und Musik K. Vrticka: Stottern auf der Opernbühne M. Weikert et al.: Singen im Kindesalter H. Wever: Singen und Aphasie-Dysarthrophonie-Rehabilitation G. Wohlt / W. Seidner: Hörversuche zur Sprachverständlichkeit bei hohen Wagner-Stimmen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe