Angebote zu "Dirk" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Sozialgesetzbuch IX
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.09.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen - SGB IX, BTHG, SchwbVWO, BGG, Lehr- und Praxiskommentar, Nomos Kommentar, Auflage: 5/2018, Herausgeber: Dirk H Dau/Franz Josef Düwell/Jacob Joussen, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Angehörigen-Entlastungsgesetz // Barrierefreiheit // Behindertengleichstellungsgesetz // Benachteiligungsverbot // Betriebliches Eingliederungsmanagement // Bundesteilhabegesetz // Bundesversorgungsgesetz // Gesetz zur Anpassung der Berufsausbildungsbeihilfe und des Ausbildungs // Inklusion // Kirchliche Schwerbehindertenvertretung // Leistungen zur Teilhabe // LPK-SGB IX // Rehabilitation // Schwerbehinderung // SGB IX // Sozialhilfe // Wahlordnung Schwerbehindertenvertretungen, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 2016 S., Seiten: 2016, Format: 6.2 x 21 x 14 cm, Gewicht: 1266 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
SGB IX
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.05.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: SGB IX, Titelzusatz: Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen mit Behindertengleichstellungsgesetz, Auflage: 4. Auflage von 2015 // 4. Auflage, Redaktion: Kossens, Michael // Heide, Dirk von der // Maaß, Michael, Verlag: Beck C. H. // Verlag C.H. Beck oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behindertenrecht // SGB // Sozialgesetzbuch, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 876, Reihe: Gelbe Erläuterungsbücher, Gewicht: 1044 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Sozialgesetzbuch IX
115,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.04.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sozialgesetzbuch IX, Titelzusatz: Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen, Auflage: 14. Auflage von 1920 // 14. Auflage, Bearbeitung: Neumann, Dirk // Pahlen, Ronald // Winkler, Jürgen // Jabben, Jürgen // Greiner, Stefan // Wilrodt, Hermann, Begündung: Gotzen, Otfried, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behinderung // Schwerbehinderung // Schwerstbehinderung // SGB // Sozialgesetzbuch, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 1151, Gattung: Kommentar, Reihe: Beck Kommentare zum Arbeitsrecht (Nr. 10), Gewicht: 1540 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Kreativer Sektor, Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Kreativer Sektor". "Sollte es jemandem einfallen, ein Haus für missbrauchte Worte einzurichten, dann stünde der Wortfamilie rund um die Kreativität eine ganze Etage zu. Das Label klebt auf allem, was man höflichkeitshalber nicht "interessant" nennen kann. Es bezeichnet Wirrköpfe wie Kopfarbeiter, veritable Künstler wie töpfernde Hausfrauen. Und ist inzwischen eigentlich kaum mehr als die Wortvariante eines leichten Kopfschüttelns. Das neue Politiker-Hobby "creative industries" kann einen da nur bedrohen. Und tatsächlich macht die Flucht in die Fremdsprache eine Rehabilitation des Begriffs nicht wahrscheinlicher: "creative" sind die üblichen Verdächtigen - Schauspieler, Musiker, Künstler, vielleicht noch Designer. Sie zu fördern ist das Ziel. Auf ihre Schultern die Verantwortung für den künftigen deutschen Wohlstand zu laden, ein Albtraum."Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Die Gestörten von: Wolf LotterAnleitung zum Selbermachen. Interview mit Trendforscher Charles Leadbeater von: Ralf GrötkerSandkastenspiele von: Steffan Heuer Lass 1000 Blumen blühen von: Dirk BöttcherSchreiben tun sie doch alle von: Andreas Molitor Mehr als Worte von: Peter LaudenbachGroße Freiheit von: Steffan HeuerVon Obdachlosen lernen von: Astrid FunckKontrollierte Gefühle von: Harald WillenbrockDaddy Cool von: Peter Laudenbach Alles umsonst von: Oliver vom Hofe 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/070501/pe_brnd_070501_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Kreativer Sektor, Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Kreativer Sektor". Sollte es jemandem einfallen, ein Haus für missbrauchte Worte einzurichten, dann stünde der Wortfamilie rund um die Kreativität eine ganze Etage zu. Das Label klebt auf allem, was man höflichkeitshalber nicht "interessant" nennen kann. Es bezeichnet Wirrköpfe wie Kopfarbeiter, veritable Künstler wie töpfernde Hausfrauen. Und ist inzwischen eigentlich kaum mehr als die Wortvariante eines leichten Kopfschüttelns. Das neue Politiker-Hobby "creative industries" kann einen da nur bedrohen. Und tatsächlich macht die Flucht in die Fremdsprache eine Rehabilitation des Begriffs nicht wahrscheinlicher: "creative" sind die üblichen Verdächtigen - Schauspieler, Musiker, Künstler, vielleicht noch Designer. Sie zu fördern ist das Ziel. Auf ihre Schultern die Verantwortung für den künftigen deutschen Wohlstand zu laden, ein Albtraum.Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Die Gestörten von: Wolf LotterAnleitung zum Selbermachen. Interview mit Trendforscher Charles Leadbeater von: Ralf GrötkerSandkastenspiele von: Steffan Heuer Lass 1000 Blumen blühen von: Dirk BöttcherSchreiben tun sie doch alle von: Andreas Molitor Mehr als Worte von: Peter LaudenbachGroße Freiheit von: Steffan HeuerVon Obdachlosen lernen von: Astrid FunckKontrollierte Gefühle von: Harald WillenbrockDaddy Cool von: Peter Laudenbach Alles umsonst von: Oliver vom Hofe 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/070501/bk_brnd_070501_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Prozesse in Sozialsachen
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erfolgreiche Mandat im Sozialrechtentscheidet sich vor allem durch den sicheren und vorausschauenden Umgang mit den Instrumenten, die das Verfahrensrecht für das behördliche Vorverfahren und den sozialgerichtlichen Prozess zur Verfügung stellt. Vor dem Hintergrund der Überlastung der Instanzgerichte und gesetzgeberischen Vorgaben für ein beschleunigtes und möglichst kostengünstiges Verfahren ist nur eine kompetente und treffsichere Beratung und Prozessführung in der Lage, weiteren Schaden von den Rechtsschutz Suchenden abzuwenden. Die Neuauflage des Prozesshandbuchsbietet strategisches Know-how und Praxiswissen für das gesamte sozialrechtliche Verfahren. Ausgehend von den typischen Fallkonstellationen und den jeweiligen materiell-rechtlichen Anspruchsgrundlagen erläutern die Autoren detailliert die rechtlichen Mittel und Handlungsmöglichkeiten für alle Phasen des Mandats,beziehen den aktuellen Stand der Gesetzgebung in allen Bereichen des Sozialrecht ein,nehmen auch neueste Entwicklungen (Teilhabegesetz, Reform des sozialen Entschädigungsrechts) mit in den Blick undarbeiten durchgängig prägende neue Entscheidungen der Sozialgerichte (z.B. zur Rückwirkung von Leistungsanträgen) ein.Der Qualität verpflichtetSämtliche materiell-rechtlichen Passagen wurden auf ihre verfahrensrechtliche Relevanz hin durchgearbeitet, die Kapitel zur Rehabilitation und zur Rentenversicherung komplett neu verfasst. Musteranträge, Hinweise, Beispiele und Prüflisten erhöhen den Praxisnutzen für alle Verfahrensbeteiligten. Prominente Herausgeber und Autorenaus Richter- wie Anwaltschaft stehen für eine herausragende Referenz:Dr. Josef Berchtold ist Vorsitzender Richter des 2. und 5. Senats am Bundessozialgericht Professor Ronald Richter ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht sowie Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Sozialrecht im Deutschen AnwaltVerein. Er ist als Dozent u.a. an der Deutschen AnwaltAkademie tätig und Lehrbeauftragter der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg Dr. Constantin Cantzler, Richter am Bayerischen Landessozialgericht Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Conradis, Fachanwalt für Sozialrecht Dr. Martin Estelmann, Richter am Bundessozialgericht Rechtsanwältin Dr. Eva Feldbaum, Mediatorin, Direktorin der SIBE Law School der Steinbeis University Dr. Wolfgang Fichte, Richter am Bundessozialgericht Rechtsanwalt Dirk Hinne, Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht Carsten Karmanski, Richter am Bundessozialgericht Dr. Thomas Krodel, Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht Rechtsanwalt Dr. Ulrich Sartorius, Fachanwalt für Arbeitsrecht und für Sozialrecht Uwe Söhngen, Richter am Bundessozialgericht Rechtsanwalt Dr. Oliver Tolmein, Fachanwalt für Medizinrecht

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Prozesse in Sozialsachen
121,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erfolgreiche Mandat im Sozialrechtentscheidet sich vor allem durch den sicheren und vorausschauenden Umgang mit den Instrumenten, die das Verfahrensrecht für das behördliche Vorverfahren und den sozialgerichtlichen Prozess zur Verfügung stellt. Vor dem Hintergrund der Überlastung der Instanzgerichte und gesetzgeberischen Vorgaben für ein beschleunigtes und möglichst kostengünstiges Verfahren ist nur eine kompetente und treffsichere Beratung und Prozessführung in der Lage, weiteren Schaden von den Rechtsschutz Suchenden abzuwenden. Die Neuauflage des Prozesshandbuchsbietet strategisches Know-how und Praxiswissen für das gesamte sozialrechtliche Verfahren. Ausgehend von den typischen Fallkonstellationen und den jeweiligen materiell-rechtlichen Anspruchsgrundlagen erläutern die Autoren detailliert die rechtlichen Mittel und Handlungsmöglichkeiten für alle Phasen des Mandats,beziehen den aktuellen Stand der Gesetzgebung in allen Bereichen des Sozialrecht ein,nehmen auch neueste Entwicklungen (Teilhabegesetz, Reform des sozialen Entschädigungsrechts) mit in den Blick undarbeiten durchgängig prägende neue Entscheidungen der Sozialgerichte (z.B. zur Rückwirkung von Leistungsanträgen) ein.Der Qualität verpflichtetSämtliche materiell-rechtlichen Passagen wurden auf ihre verfahrensrechtliche Relevanz hin durchgearbeitet, die Kapitel zur Rehabilitation und zur Rentenversicherung komplett neu verfasst. Musteranträge, Hinweise, Beispiele und Prüflisten erhöhen den Praxisnutzen für alle Verfahrensbeteiligten. Prominente Herausgeber und Autorenaus Richter- wie Anwaltschaft stehen für eine herausragende Referenz:Dr. Josef Berchtold ist Vorsitzender Richter des 2. und 5. Senats am Bundessozialgericht Professor Ronald Richter ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht sowie Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Sozialrecht im Deutschen AnwaltVerein. Er ist als Dozent u.a. an der Deutschen AnwaltAkademie tätig und Lehrbeauftragter der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg Dr. Constantin Cantzler, Richter am Bayerischen Landessozialgericht Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Conradis, Fachanwalt für Sozialrecht Dr. Martin Estelmann, Richter am Bundessozialgericht Rechtsanwältin Dr. Eva Feldbaum, Mediatorin, Direktorin der SIBE Law School der Steinbeis University Dr. Wolfgang Fichte, Richter am Bundessozialgericht Rechtsanwalt Dirk Hinne, Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht Carsten Karmanski, Richter am Bundessozialgericht Dr. Thomas Krodel, Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht Rechtsanwalt Dr. Ulrich Sartorius, Fachanwalt für Arbeitsrecht und für Sozialrecht Uwe Söhngen, Richter am Bundessozialgericht Rechtsanwalt Dr. Oliver Tolmein, Fachanwalt für Medizinrecht

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Prozesse in Sozialsachen
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erfolgreiche Mandat im Sozialrechtentscheidet sich vor allem durch den sicheren und vorausschauenden Umgang mit den Instrumenten, die das Verfahrensrecht für das behördliche Vorverfahren und den sozialgerichtlichen Prozess zur Verfügung stellt. Vor dem Hintergrund der Überlastung der Instanzgerichte und gesetzgeberischen Vorgaben für ein beschleunigtes und möglichst kostengünstiges Verfahren ist nur eine kompetente und treffsichere Beratung und Prozessführung in der Lage, weiteren Schaden von den Rechtsschutz Suchenden abzuwenden. Die Neuauflage des Prozesshandbuchsbietet strategisches Know-how und Praxiswissen für das gesamte sozialrechtliche Verfahren. Ausgehend von den typischen Fallkonstellationen und den jeweiligen materiell-rechtlichen Anspruchsgrundlagen erläutern die Autoren detailliert die rechtlichen Mittel und Handlungsmöglichkeiten für alle Phasen des Mandats,beziehen den aktuellen Stand der Gesetzgebung in allen Bereichen des Sozialrecht ein,nehmen auch neueste Entwicklungen (Teilhabegesetz, Reform des sozialen Entschädigungsrechts) mit in den Blick undarbeiten durchgängig prägende neue Entscheidungen der Sozialgerichte (z.B. zur Rückwirkung von Leistungsanträgen) ein.Der Qualität verpflichtetSämtliche materiell-rechtlichen Passagen wurden auf ihre verfahrensrechtliche Relevanz hin durchgearbeitet, die Kapitel zur Rehabilitation und zur Rentenversicherung komplett neu verfasst. Musteranträge, Hinweise, Beispiele und Prüflisten erhöhen den Praxisnutzen für alle Verfahrensbeteiligten. Prominente Herausgeber und Autorenaus Richter- wie Anwaltschaft stehen für eine herausragende Referenz:Dr. Josef Berchtold ist Vorsitzender Richter des 2. und 5. Senats am Bundessozialgericht | Professor Ronald Richter ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht sowie Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Sozialrecht im Deutschen AnwaltVerein. Er ist als Dozent u.a. an der Deutschen AnwaltAkademie tätig und Lehrbeauftragter der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg | Dr. Constantin Cantzler, Richter am Bayerischen Landessozialgericht | Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Conradis, Fachanwalt für Sozialrecht | Dr. Martin Estelmann, Richter am Bundessozialgericht | Rechtsanwältin Dr. Eva Feldbaum, Mediatorin, Direktorin der SIBE Law School der Steinbeis University | Dr. Wolfgang Fichte, Richter am Bundessozialgericht | Rechtsanwalt Dirk Hinne, Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht | Carsten Karmanski, Richter am Bundessozialgericht | Dr. Thomas Krodel, Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht | Rechtsanwalt Dr. Ulrich Sartorius, Fachanwalt für Arbeitsrecht und für Sozialrecht | Uwe Söhngen, Richter am Bundessozialgericht | Rechtsanwalt Dr. Oliver Tolmein, Fachanwalt für Medizinrecht

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot