Angebote zu "Gedächtnis" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Implizites Gedächtnis - (k)eine Chance für die ...
48,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Leitfaden Gedächtnistraining
27,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der medizinische Teil enthält unter anderem alles über Gehirnaufbau, Gedächtnisfunktion, Einfluß von Ernährung, Medikamenten und Krankheit auf das Gedächtnis und ärztliche Empfehlungen für das Training von Gesunden und Kranken (Patienten mit Hirnleistungsstörungen wie z.B. bei Demenz).Im pädagogischen Teil finden sich praktische Anleitungen für das Training mit Gruppen und was man dabei beachten sollte.Der psychologische Teil befaßt sich neben anderen Themen vor allem mit der Rolle des Gedächtnistrainings in der Gerontologie und der praktischen Durchführung von Training zur Gesundheitsvorsorge, Prophylaxe, Therapie und Rehabilitation von Hirnleistungsstörungen.Als Beispiel für eine wissenschaftlich überprüfte Gedächtnikstrainings-Methode wird die Methode von Dr. med. Franziska Stengel in Theorie und Praxis vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Leitfaden Gedächtnistraining
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der medizinische Teil enthält unter anderem alles über Gehirnaufbau, Gedächtnisfunktion, Einfluß von Ernährung, Medikamenten und Krankheit auf das Gedächtnis und ärztliche Empfehlungen für das Training von Gesunden und Kranken (Patienten mit Hirnleistungsstörungen wie z.B. bei Demenz).Im pädagogischen Teil finden sich praktische Anleitungen für das Training mit Gruppen und was man dabei beachten sollte.Der psychologische Teil befaßt sich neben anderen Themen vor allem mit der Rolle des Gedächtnistrainings in der Gerontologie und der praktischen Durchführung von Training zur Gesundheitsvorsorge, Prophylaxe, Therapie und Rehabilitation von Hirnleistungsstörungen.Als Beispiel für eine wissenschaftlich überprüfte Gedächtnikstrainings-Methode wird die Methode von Dr. med. Franziska Stengel in Theorie und Praxis vorgestellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Kasten, Erich: Progressives Gedächtnis- und Kon...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Progressives Gedächtnis- und Konzentrationstraining, Autor: Kasten, Erich, Verlag: Borgmann Media, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gedächtnistraining // Mnemotechnik // Konzentration // geistig // Aufmerksamkeit // Sammlung // geistige Konzentration // Biopsychologie // Psychologie // Nachsorge // medizinisch // Rehabilitation // Physiologische Psychologie // Neuropsychologie, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 230, Gewicht: 454 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Gerontologie
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein umfangreiches Nachschlagewerk, das in 70 Beiträgen auf übersichtliche und systematische Weise die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und auch praxisorientierte Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Gerontologie - der interdisziplinären Lehre vom Altern - darlegt. 77 Autorinnen und Autoren verschiedenster Fachrichtungen wie zum Beispiel der Medizin, der Psychiatrie, der Psychologie, der Soziologie und der Rechtswissenschaft behandeln neben den Alternstheorien unter anderem so aktuelle Themen wie Alterskrankheiten, Demenz, Altersbilder, Ältere Arbeitnehmer, Lebenslanges Lernen, Gedächtnis, Fragen der Intervention, der Prävention und Rehabilitation, Ernährung und Sport, aber auch Bereiche wie Pflegewissenschaft und Soziale Sicherungssysteme. Dieses Buch ist eine wichtige Informationsquelle für jeden im Bereich der Gerontologie Forschenden und Lehrenden, aber auch für alle in der praktischen Altenarbeit Tätigen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Gerontologie
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein umfangreiches Nachschlagewerk, das in 70 Beiträgen auf übersichtliche und systematische Weise die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und auch praxisorientierte Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Gerontologie - der interdisziplinären Lehre vom Altern - darlegt. 77 Autorinnen und Autoren verschiedenster Fachrichtungen wie zum Beispiel der Medizin, der Psychiatrie, der Psychologie, der Soziologie und der Rechtswissenschaft behandeln neben den Alternstheorien unter anderem so aktuelle Themen wie Alterskrankheiten, Demenz, Altersbilder, Ältere Arbeitnehmer, Lebenslanges Lernen, Gedächtnis, Fragen der Intervention, der Prävention und Rehabilitation, Ernährung und Sport, aber auch Bereiche wie Pflegewissenschaft und Soziale Sicherungssysteme. Dieses Buch ist eine wichtige Informationsquelle für jeden im Bereich der Gerontologie Forschenden und Lehrenden, aber auch für alle in der praktischen Altenarbeit Tätigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Medizin, Gesellschaft und Geschichte. Bd.37
49,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Astrid Stölzle vergleicht das DRK und die Kaiserswerther Diakonie als Akteure in der Kriegskrankenpflege während des Zweiten Weltkriegs. Mit einer Folge dieses Kriegs befasst sich Jens Gründler: Er zeigt auf, in welchem Umfang hygienische Zwangsmaßnahmen bei Flüchtlingen im kollektiven Gedächtnis verhaftet geblieben sind. Wie teratogen wirkende Medikamente, z.B. Contergan, in den 1950er und 1960er Jahren dazu beitrugen, das Arzneimittelrecht in der Bundesrepublik zu verschärfen, macht der Aufsatz von Niklas Lenhard-Schramm deutlich. Carolin Wiethoff untersucht die berufliche Rehabilitation Schwerbeschädigter in der DDR und beleuchtet somit einen neuen Aspekt des sozialistisch geprägten Gesundheitswesens.In der zweiten Sektion des Jahrbuchs, die der Geschichte der Homöopathie und alternativer Heilweisen gewidmet ist, geht Robert Jütte der Frage nach, inwieweit der Placeboeffekt bereits vor der Mitte des 18. Jahrhunderts in Ärzte- und Gelehrtenkreisen bekannt war. Mit dem ambivalenten Verhältnis zwischen Gustav Jaeger und der Homöopathie beschäftigt sich Daniel Walther. Andreas Weigl untersucht Ernährungsvorschriften von Homöopathen und spannt damit einen zeitlichen Bogen von Hahnemanns Lebzeiten bis in die 1960er Jahre.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Medizin, Gesellschaft und Geschichte. Bd.37
48,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Astrid Stölzle vergleicht das DRK und die Kaiserswerther Diakonie als Akteure in der Kriegskrankenpflege während des Zweiten Weltkriegs. Mit einer Folge dieses Kriegs befasst sich Jens Gründler: Er zeigt auf, in welchem Umfang hygienische Zwangsmaßnahmen bei Flüchtlingen im kollektiven Gedächtnis verhaftet geblieben sind. Wie teratogen wirkende Medikamente, z.B. Contergan, in den 1950er und 1960er Jahren dazu beitrugen, das Arzneimittelrecht in der Bundesrepublik zu verschärfen, macht der Aufsatz von Niklas Lenhard-Schramm deutlich. Carolin Wiethoff untersucht die berufliche Rehabilitation Schwerbeschädigter in der DDR und beleuchtet somit einen neuen Aspekt des sozialistisch geprägten Gesundheitswesens.In der zweiten Sektion des Jahrbuchs, die der Geschichte der Homöopathie und alternativer Heilweisen gewidmet ist, geht Robert Jütte der Frage nach, inwieweit der Placeboeffekt bereits vor der Mitte des 18. Jahrhunderts in Ärzte- und Gelehrtenkreisen bekannt war. Mit dem ambivalenten Verhältnis zwischen Gustav Jaeger und der Homöopathie beschäftigt sich Daniel Walther. Andreas Weigl untersucht Ernährungsvorschriften von Homöopathen und spannt damit einen zeitlichen Bogen von Hahnemanns Lebzeiten bis in die 1960er Jahre.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Der VerRückte, der wieder laufen lernte
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stem Paulson ist ein ehrgeiziger Mann, der es zu etwas bringen möchte. Bald findet er sich in einem Hamsterrad, strampelt dem ganz normalen Wahnsinn entgegen. Als er meint, es geschafft zu haben - ein Stich. Mehrere Wirbel werden mit Titan Cages stabilisiert, so dass einem Re-Start nichts im Wege stehen sollte. Leider ist die Rehabilitation ein längerer Prozess und geht nicht von heute auf morgen. Die OP-Wunde ist zwar schnell verheilt, doch heißt das nicht, dass er sich wieder wie einst bewegen kann. Er muss jeden Schritt von Anfang an neu lernen, muss Geduld haben, mit der Muskulatur, dem Körper, dem Genesungsprozess. Und vor allem mit seinem Kopf, der sich in den Monaten vor der Operation ein umfangreiches Schmerzgedächtnis zugelegt hat. Seine Motorik ist eingeschränkt, etwas in seinem Kopf blockiert: "Das ist die Hölle. Ich will, aber ich kann nicht. Deine Beine könnten, aber der Kopf sagt nein." Er stiert immer häufiger vor sich hin, hört sich klagen: "Ich halte das auf Dauer nicht aus. Wie kann man nur dieses verfluchte Gedächtnis löschen? Das ist doch nicht mehr normal, das ist verrückt. Oder ist bei dir alles verRückt?"

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot