Angebote zu "Krebserkrankung" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Feybli, R: Psychosoziale Aspekte einer Krebserk...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Psychosoziale Aspekte einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter, Titelzusatz: Grundlagen Wissen - Bewusstsein der Problematik - Erkennen möglicher Probleme - Intervention - Rehabilitation - Nachsorge, Autor: Feybli, Rafael, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 148, Informationen: Paperback, Gewicht: 242 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rehabilitation nach Krebserkrankung
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation nach Krebserkrankung ab 34.95 € als Taschenbuch: Leitlinien der Ergotherapie Band 13. 1. Auflage 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rehabilitation nach Krebserkrankung
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation nach Krebserkrankung ab 30.99 € als pdf eBook: (Leitlinien der Ergotherapie Band 13). Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Psychosoziale Aspekte einer Krebserkrankung im ...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychosoziale Aspekte einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter ab 59 € als Taschenbuch: Grundlagen Wissen - Bewusstsein der Problematik - Erkennen möglicher Probleme - Intervention - Rehabilitation - Nachsorge. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Psychosoziale Aspekte einer Krebserkrankung im ...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychosoziale Aspekte einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter ab 59 EURO Grundlagen Wissen - Bewusstsein der Problematik - Erkennen möglicher Probleme - Intervention - Rehabilitation - Nachsorge

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Familienorientierte Rehabilitation
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Krebserkrankung eines Kindes bedeutet für die gesamte Familie ein einschneidendes Ereignis. Die Trennung der Familie, bedingt durch die langwierige Behandlung des erkrankten Kindes, belastet das Familiensystem zusätzlich. Ein familienorientierter Rehabilitationsaufenthalt nach Ende der Intensivtherapie würde den Weg zurück in die Normalität wesentlich erleichtern. Da es in Österreich keine Möglichkeit und auch keine gesetzlichen Rahmenbedingungen für einen familienorientierten Rehabilitationsaufenthalt gibt, nehmen betroffene Familien dafür eine Einrichtungen in Deutschland in Anspruch. Der Inhalt dieser Arbeit befasst sich mit dem Thema "familienorientierte Rehabilitation". An Hand eines "Best-Practice"-Beispiels werden Bausteine für ein mögliches Konzept einer entsprechenden Einrichtung in Österreich erstellt. Als Grundlage dienen Evaluierungsergebnisse der gewählten "Best-Practice"-Einrichtung sowie persönlich durchgeführte qualtitative Befragungen von Betroffenen. Im Hinblick auf den ökonomischen Aspekt der Rentabilität werden die jährlichen Kosten für Personal für den berechneten Bedarf den zu erwartenden Erlösen gegenübergestellt. Den Abschluss bilden Handlungsempfehlungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Sport und Bewegung bei Brustkrebs
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mammakarzinom ist weltweit die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Moderate Sport- und Bewegungsaktivität wird zunehmend als therapiebegleitender Faktor anerkannt und kann die Lebensqualität von Brustkrebspatientinnen gerade während der Akuttherapie verbessern. Wie verändert sich die körperliche Aktivität im Krankheitsverlauf von Brustkrebs? Wie viele und welche Patientinnen sind während der Therapie und danach ausreichend körperlich aktiv? Die Autorinnen Christina Huy und Karen Steindorf geben einführend einen Überblick zu den bisherigen Erkenntnissen zur körperlichen Aktivität im Zusammenhang mit Brustkrebs, wie biologische Wirkmechanismen und physische Effekte. Des Weiteren stellen sie nationale und internationale Daten zur Prävalenz und den determinierenden Faktoren von Sport und körperlicher Aktivität nach einer Brustkrebsdiagnose vor und zeigen somit den Bedarf und Ansatzpunkte für Interventionen auf. Das Buch richtet sich vor allem an Entscheidungsträger in der Brustkrebstherapie und -rehabilitation sowie an Epidemiologen, Onkologen und interessierte Patientinnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Familienorientierte Rehabilitation krebskranker...
45,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Krebserkrankung eines Kindes ergeben sich vielfältige körperliche und psychosoziale Auswirkungen für die gesamte Familie. Im Anschluß an die akute Behandlungsphase stehen die Familienmitglieder vor der Aufgabe, zum Alltag zurückzukehren. Familienorientierte Rehabilitationsmaßnahmen wurden entwickelt, um diesen Normalisierungsprozeß zu unterstützen. Das Buch stellt die Situation der Familie nach der Entlassung aus der Akutklinik dar. Darüber hinaus werden die Ziele und Aufgaben stationärer familienorientierter Rehabilitationsmaßnahmen sowie der derzeitige Forschungsstand auf dem Gebiet der pädiatrisch-onkologischen Rehabilitation beschrieben. Verschiedene psychosoziale Versorgungsmodelle werden dargestellt. Anhand empirischer Ergebnisse wird die Wirksamkeit von familienbezogenen Rehabilitationsmaßnahmen beim Abbau von psychosozialen Folgen und der Vermittlung günstiger Krankheitsbewältigungsstrategien belegt. Schließlich werden zukünftige Schwerpunkte der Konzeptentwicklung in der pädiatrisch-onkologischen Rehabilitation diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rehabilitation nach Krebserkrankung
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alltägliches Handeln ermöglichen: die Leitlinien der Ergotherapie als Instrumente für Praxis, Lehre und Wissenschaft Praxis verbessern, Versorgungsqualität steigern, Kosten sparen und Zufriedenheit der Klienten erhöhen: Die Anforderungen an die therapeutischen Gesundheitsfachberufe sind hoch. Praxisleitlinien stellen Informationen und Interventionen bereit - systematisch und evidenzbasiert. Band 13: Rehabilitation nach Krebserkrankung Mit einer Krebserkrankung konfrontiert zu sein, erinnert an die Endlichkeit des Lebens. Zusätzlich zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen drängen die Fragen nach Lebensqualität, Werten und Bedürfnissen ins Bewusstsein der an Krebs erkrankten Menschen. Ergotherapeutische Interventionen unterstützen sie in allen Bereichen und Aktivitäten der Gesundheitsversorgung und in ihren Fähigkeiten, ihr Leben eigenständig nach ihrem Willen zu gestalten. Die Leitlinie umfasst: - Gegenstandsbereich und Prozess der Ergotherapie - Überblick zur Rehabilitation nach Krebserkrankung - Ergotherapeutischer Prozess - Best Practice und Zusammenfassung der Evidenz - Schlussfolgerungen für Praxis, Ausbildung, Forschung - Evidenzbasierte Praxis und Übersicht zur Evidenz - Glossar aus dem Occupational Therapy Practice Framework (OTPF, 2014) des AOTA in deutscher Sprache

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot