Angebote zu "Rtms" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Abo, Masahiro: Rehabilitation with rTMS
142,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.11.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Rehabilitation with rTMS, Autor: Abo, Masahiro // Kakuda, Wataru, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Originalsprache: Japanisch, Schlagworte: Biomedizin // Medizin // Neurologie // Nachsorge // medizinisch // Rehabilitation // Forschung // psychologisch // Heilkunde // Humanmedizin // Neurophysiologie // Physiologie // MEDICAL // General // Neurologie und klinische Neurophysiologie // Klinische und Innere Medizin // Vorklinische Medizin // Grundlagenwissenschaften, Rubrik: Allgemeinmedizin // Diagnostik, Therapie, Seiten: 208, Abbildungen: Bibliographie, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Informationen: Book, Gewicht: 462 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation with rTMS
138,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation with rTMS ab 138.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation with rTMS
160,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation with rTMS ab 160.49 € als gebundene Ausgabe: 1st ed. 2015. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation with rTMS
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation with rTMS ab 139.99 € als Taschenbuch: Softcover reprint of the original 1st ed. 2015. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation with rTMS
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation with rTMS ab 139.99 EURO Softcover reprint of the original 1st ed. 2015

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation with rTMS
160,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation with rTMS ab 160.49 EURO 1st ed. 2015

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation with rTMS
138,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehabilitation with rTMS ab 138.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Rehabilitation with rTMS
140,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Repetitive transcranial magnetic stimulation (rTMS) is increasingly being studied and used in stroke rehabilitation. This handbook is the first concise guide for clinicians and researchers working with or learning about rTMS in stroke rehabilitation. It gives you a practical guide to the novel use of rTMS in combination with intensive rehabilitation for the treatment of neurological sequelae of stroke. The application areas included are post-stroke upper limb hemiparesis, lower limb hemiparesis, aphasia and dysphagia.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Modulation konditionierter H-Reflexe durch Pair...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medizin - Neurologie, Psychiatrie, Süchte, Note: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Sport und Sportwissenschaft), Veranstaltung: Neurowissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Zentrale Nervensystem (ZNS) als Steuereinheit unseres Denkens, Fühlens und Handelns wird bereits seit Langem nicht mehr als starres Konstrukt verstanden. Verschiedenste Einflüsse und Reize der Umwelt führen zu Veränderungen und Anpassungsvorgängen in diesem hochkomplexen System. Diese ständige Rekonstruktion des ZNS wird als neuronale Plastizität bezeichnet und stellt eine grundlegende Voraussetzung für kognitive Phänomene wie Lernen und Gedächtnis dar. Die Erkenntnis der Anpassungsfähigkeit des ZNS prägte zudem das Verständnis des Verhältnisses von Mensch und Umwelt als ein flexibles, adaptives und bilaterales System der Interaktion. Neuronale Plastizität, insbesondere des Sensomotokortex, kann durch verschiedene Einflüsse wie das Erlernen neuer Fähigkeiten und Fertigkeiten oder Verletzungen des Nervensystems getriggert werden. Neuronale Veränderungen konnten bspw. nach Amputation einer Gliedmasse, bei Nervenblockade, bei neurologischen Erkrankungen wie Parkinson, Schlaganfall oder Multipler Sklerose oder beim Erlernen bzw. Training einer motorischen Fertigkeit nachgewiesen werden. Neben diesen weitgehend natürlichen Formen des Induzierens neuronaler Plastizität, können ähnliche Veränderungen auch künstlich durch neurophysiologische Techniken hervorgerufen werden. Hierzu zählen verschiedene Formen der zentralen und peripheren Nervenstimulation (wie PNS, TMS, rTMS, TBS, TES, tDCS, etc.). Das Induzieren neuronaler Plastizität mittels neurophysiologischer Stimulationsmethoden ermöglicht es, neuronale Veränderungen künstlich hervorzurufen und zu erforschen. Dies kann helfen, sowohl Lernmechanismen als auch Prozesse nach Verletzungen des ZNS besser zu verstehen und gewonnene Erkenntnisse bspw. im Rahmen der Rehabilitation einzusetzen. Die vorliegende Untersuchung liefert differenzierte Aussagen über zugrundeliegende Mechanismen von kortikospinaler Plastizität, welche durch gepaarte Neurostimulation (konket: PAS) hervorgerufen wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot